WIR ERINNERN AN...COLO

Eberhard "Colo" Eichner

Wir gedenken an einem besonderen Clown der nicht zu den Weltstars der Clownerie gehörte, aber trotzdem seinen Platz in dieser Rubrik verdient hat.

Das Clown Museum Leipzig trauert um Eberhard Eichner, bekannt als „Ebs“ oder „Ebbi“ aber von vielen geliebt als –Clown Colo –

Der Moderator, Schauspieler, Stepp Tänzer aber vor allen Dingen Clown, war ein Clown wie man ihn sich vorstellt. Seine liebenswerte Ausstrahlung öffnet die Herzen nicht nur zu den Kindern jeden Alters, sondern auch die Herzen der Erwachsenen.

Viele Jahre war er in der Position des stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins mit für die Entwicklung des Museums zuständig. Schon vor vielen Jahren schenkte er dem Museum sein besonderes Clown Kostüm.

Unvergessen bleiben seine vielen Auftritte im Clown Museum vor hunderten von Kinder.

Das Clown Museum mit all seinen Freunden und Mitgliedern bedankt sich für Seine Freundschaft.

 

Heute gratulieren wir einem besonderen Clown der nicht zu den Weltstars der Clownerie gehört aber trotzdem einen Platz in dieser Rubrik verdient hat.

Das Clown Museum Leipzig gratuliert zum 73.sten Geburtstag Eberhard Eichner, bekannt als „Ebs“ oder „Ebbi“ aber von vielen geliebt als –Clown Colo –

Der Moderator, Schauspieler, Stepp Tänzer aber vor allen Dingen Clown, ist ein Clown wie man ihn sich vorstellt. Seine liebenswerte Ausstrahlung öffnet die Herzen nicht nur zu den Kindern jeden Alters, sondern auch die Herzen der Erwachsenen.

Der aus Zwickau kommende, in Leipzig lebende Colo war eine ganze Zeit ein Teil der berühmten Zirkus Busch Clown Familie. Er war Mitglied der Truppe die in den 70er Jahren eine legendäre Tournee durch die damalige UDSSR machte.

Für den Schreiber unvergessen ist sein großartiger Auftritt im vergangenen Jahr mit Antoschka

Das Clown Museum wünscht das seine Schaffenskraft noch lange erhalten bleibt und wir weiterhin viel Freunde an und mit Clown Colo haben.